Software-Entwicklung im Meldewesenbereich (m/w)

Wir verstärken unser Team am Standort Klagenfurt und suchen Unterstützung für den Bereich Meldewesen.
open_company

Aufgabengebiet

  • Du arbeitest gemeinsam mit unseren Kunden an Lösungen um die aufsichtsrechtlichen Vorgaben zu erfüllen
  • Du bist Teil eines motivierten Teams und unterstützt den Ausbau der bestehenden Reporting Anwendungen
  • Du baust gemeinsam mit deinen Kolleginnen und Kollegen unser Know-how im Bereich Meldewesen auf bzw. aus
  • Du bist interessiert alte und neue Technologien zu verbinden
  • Du begleitest den gesamten Meldeprozess von der Analyse bis zur Abnahme

Anforderungen

  • technische Ausbildung (HTL, Uni, FH) und/oder Erfahrung in der Software-Entwicklung
  • Programmiererfahrung - idealerweise mit einer prozeduralen Programmiersprache
  • gute Datenbank und SQL-Kenntnisse
  • Du bringst dich bei anstehenden Themenstellungen aktiv ein und hast das nötige Engagement, um komplexe Aufgaben zeitgerecht umsetzen zu können
  • analytisches und konzeptionelles Denkvermögen

Gehaltsangabe

Wir bieten dir ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet, flexible Arbeitszeitgestaltung, ein kollegiales Arbeitsklima und attraktive Solzialleistungen. Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt monatlich EUR 2.461,-- brutto. Die tatsächliche Bezahlung hängt von deiner Ausbildung und Berufserfahrung ab.

Eintrittsdatum

ab sofort

Dienstort

Klagenfurt

Kontakt & weitere Informationen: Dipl-Ing. Petra Bleiweß Tel.: +43 / 463 / 5858 - 716

Aktuell kein passender Job?